Ex zurück Strategie

Trennungsschmerz - So kannst du deine Trennung verarbeiten!

Trennungsschmerz - So kannst du deine Trennung verarbeiten!


Ja es ist, mit das schlimmste was einem passieren kann, wenn dein Ein und Alles sich von dir trennt. Der Trennungsschmerz kann sich in Form von Depressionen und Herzschmerzen breit machen und leider sind davon oft viele betroffen, weil das Leben für die meisten dann einfach keinen Spaß mehr macht. Ich möchte dir mit meinen Tricks und Vorgehensweisen gern helfen deine Trennung erfolgreich zu verarbeiten!


 

Trennung ist immer schlimm

Trennung vom Ex-Partner

Liebeskummer ist immer sehr schmerzhaft, aber du kannst einiges tun, um deine Schmerzen zu lindern und deinen Kummer schneller zu überwinden.

Egal wie lange die Beziehung gehalten hat, die Trennung führt immer großen Herzschmerz mit sich.

Jedoch ist es entscheidend wie lange die Beziehung gehalten hat, weil die schmerzhafte Phase des Liebeskummers davon abhängt wie lange die Beziehung angehalten hat.

 

Trennungsschmerz richtig verarbeiten

Trennung verarbeiten

Wenn es dir gelungen ist die Trennung erstmal zu akzeptieren, wirst du wahrscheinlich erstmal in ein Gefühlschaos stoßen, das ist völlig normal!

Es ist sehr wichtig den Trennungsschmerz nicht zu verdrängen, sondern ihn zu verarbeiten und damit richtig umzugehen. Es bringt dir überhaupt nichts den Trennungsschmerz zu verdrängen, denn so länger wirst du damit zu kämpfen haben!

Es kann sehr hilfreich sein jeden Tag sich ein bis zwei Stunden Zeit zu nehmen, um seinen Kummer bewusst auszuleben, allerdings nicht in Alkohol oder sonstigen Drogen den Liebeskummer darin zu ertränken, das wäre ein fataler Fehler und bringt dir ebenfalls nichts Positives.

Ein gutes Beispiel wäre, du lässt die Gefühle erstmal zu und weinst ganz einfach! Es erleichtert einen sehr, wenn man sich ausweint, damit löst du erstmal deine ganzen inneren Spannungen. Gegebenenfalls kannst du auch dazu geeignete Musik hören. Einigen hilft es auch ihre Gefühle in einem Buch nieder zuschreiben oder auf eine andere Art und Weise diese auszudrücken.

Sprich mit deiner Familie oder mit deinen engsten Freunden, denen du auch wirklich vertrauen kannst, darüber das es dir nicht gut geht. Du brauchst den sozialen Halt, der dir zeigt, dass das Leben weiter geht und du deinen Trennungsschmerz überwinden kannst.

Wenn du aus deinem ersten tiefen Loch herausgekommen bist, wirst du bestimmt immer noch nicht glücklich sein, aber in der Regel hilft ein normaler geregelter Tagesablauf weiter, es verschafft dir Ablenkung, die du benötigst und die Routine sorgt für einen gewissen Halt.

Du musst auch überhaupt keine Angst haben, eine zerbrochene Beziehung kann wieder funktionieren, auch wenn du jetzt nicht daran glaubst deine große Liebe wieder bei dir zu haben. In den meisten Fällen sind oft nur Kleinigkeiten der Auslöser für die Trennung verantwortlich und es wird ohne nachzudenken gehandelt.

 

Wenn nicht alles verloren ist.

Wenn du dir sicher bist das noch Hoffnung besteht und ich garantiere dir das man nicht aufhören sollte zu hoffen, wenn man weiß, dass der Ex Partner doch noch Interesse zeigt. Die Person, die sich von dir getrennt hat, war ja nicht um sonnst mit dir zusammen!

Es haben halt einfach kleine Unstimmigkeiten oder Ereignisse dafür gesorgt, das das Maß voll war. Also wenn du wirklich daran interessiert bist deinen Ex Partner zurückzugewinnen, dann solltest du keine undurchdachten Aktionen durchführen, das heißt du solltest niemals dein/e Ex anbetteln, anflehen oder gar stalken.

Damit erreichst du nur das der/die Geliebte sich weiter distanziert und deine Chance auf eine Wiedervereinigung erlischt vielleicht komplett!

Also bleib einfach sachlich und gehe strukturiert vor, denn wer seine große Liebe ernsthaft wiederbekommen möchte, sollte schlau vorgehen, es gibt tatsächlich eine Strategie, um deinen Ex Partner wieder für dich zu gewinnen. Wenn du zu der Strategie mehr wissen möchtest, empfehle ich dir, dich ganz einfach bei mir auf der Startseite dafür kostenlos einzutragen um deine Ex zurückgewinnen Strategie noch heute zu erhalten.

Klicke dazu einfach oben auf den Menüpunkt Startseite und du gelangst zur Anmeldung.

 

Manchmal sollte man loslassen

Manchmal ist eine Trennung leider doch der richtige Weg, denn es gibt Beziehungen in denen viele negative Ereignisse geschehen sind oder aber auch welche wo man alles für jemanden tut und man immer und immer wieder versucht der Beziehung weitere Chancen zu geben die aber leider meist nur von kurzer Dauer anhalten, bis man wieder für seine Gutmütigkeit und Toleranz bestraft wird.

Somit ist es einfach besser die Beziehung langfristig zu beenden. Ob dies bei dir der Fall ist, kannst du nur herausfinden, indem du wie oben beschrieben die Trennung anfängst zu verarbeiten.

Ich wünsche dir viel Erfolg und viel Kraft deine Trennung richtig zu verarbeiten und falls du es dir doch anders überlegt hast und deinen Ex Partner doch wieder zurück haben möchtest, dann trage dich wie bereits erwähnt kostenlos bei meiner Startseite für die Ex zurückgewinnen Strategie ein!

 

Impressum | Datenschutz

 

*Gekennzeichnete Links sind sog. Affiliate Links, bei denen wir eine Provision für eine erfolgreiche Vermittlung erhalten.

© 2019-2020