Ex zurück Strategie

Den Ex Partner wiederbekommen - meine 5 Tipps

Den Ex Partner wiederbekommen - meine 5 Tipps


Dein/e Ex hat dich verlassen, du möchtest das aber nicht einsehen, dass es vorbei ist und fragst dich nun, „wie kann ich meinen Ex-Partner wiederbekommen?” Ich möchte dir mit meinen 5 Tipps dabei helfen wie du, dein/e Ex wirklich erfolgreich wiederbekommst.


 

Tipp 1: Die Kontaktsperre aber warum?

KontaktsperreIch weiß du steckst tief im Liebeskummer und kannst es nicht ertragen dein/e Ex wieder bei dir zu haben, aber du musst dich ab sofort (auch wenn es hart für dich ist) zurückziehen.

Es bringt nämlich nichts, wie ein Jammerlappen dein/er Ex hinterherzulaufen, das macht dich unattraktiv, denn dein/e Ex wartet quasi nur darauf dich zerbrochen zu sehen und will das du dich wegen jeden Pips meldest.

Melde dich erstmal überhaupt nicht, gib deiner/m Ex die gewünschte Distanz, dazu dient die Kontaktsperre. Achte nur darauf, von Fall zu Fall ist die Dauer anders und sieht auch unterschiedlich aus und sollte an die jeweilige Phase angepasst sein. Wichtig ist gerade zu Beginn der Kontaktsperre, dass diese erstmal länger sein sollte! So ungefähr 3 bis 4 Wochen lang.

Dabei ist zu beachten, dass die Reaktionen des Ex-Partners davon abhängen wie lange die Sperre gehen soll. Das heißt, wenn er oder sie offener dir gegenüber reagiert, kannst du logischerweise etwas schneller reagieren. Aber wenn die Reaktion schwach bis gar nichts ist, solltest du unbedingt weiter abwarten. Nun wie kannst du jetzt aber deine/e Ex zurückgewinnen? Lies dir einfach die nächsten Tipps durch!

 

Tipp 2: Baue dich auf!

Du musst unbedingt aus deinem Liebeskummer-Dilemma rauskommen! Mir persönlich hat immer sehr gut Ausdauersport geholfen, es lenkt dich gut ab, bringt dich in Form, du baust deine ganzen Anspannungen ab und es werden Glückshormone produziert. Du wirst dich großartig fühlen, deine ganze Ausstrahlung verändert sich, was dein/e Ex definitiv beim nächsten Kontakt spüren wird.

Aber nimm dir auch am Tag Zeit um dein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu stärken! Ein gesundes Selbstbewusstsein ist sehr hilfreich, weil dein/e Ex dich nicht sehr attraktiv findet, wenn du Selbstmitleid, Traurigkeit oder Unzufriedenheit ausstrahlst. Glaube an dich und mach dich stärker als vorher!

 

Tipp 3: Deine neue Anziehungskraft

Ex-Partner wieder bekommen Wenn dein Selbstbewusstsein wieder stärker geworden ist und du das Gefühl hast unabhängig und selbstständig zu sein, dann steigere deine Anziehungskraft einfach, indem du einfach deine Äußerlichkeit weiterentwickelst,

beispielsweise durch ein neues Äußeres was du schon immer haben wolltest, ein neues Hobby was du nicht ausführen konntest, oder berufliche neue Werde Gänge die dich voran treiben.

Genau jetzt hast du nämlich die Chance, all das auszuprobieren, du bist selten so frei wie jetzt!

Was du auch immer in deinem Leben jetzt änderst, mach es in erster Linie für dich und für niemand anderen! Klar es gab Dinge die deine/n Ex gestört hatten und du musstest Kompromisse machen, aber jetzt kannst du frei das machen, was du nicht konntest, du musst keine Rücksicht mehr nehmen!

Deinem Ex Partner wird deine neue Art definitiv auffallen, denn wer sich freier fühlt, neues Selbstwertgefühl hat und mehr Stärke ausstrahlt, kann viel leichter seine/n Ex wieder bekommen!

 

Tipp 4: Social Media

Kontaktsperre einleitenAlso wenn du jetzt die Tipps 1–3 bewältigt hast, dann hast du deine Attraktivität, Selbstwertgefühl und Ausstrahlung gesteigert, sodass dein/e Ex positiv überrascht sein wird, wenn ihr euch wieder trefft.

Solltest du gescheitert sein die Tipps zu befolgen oder bist es nicht richtig angegangen, findet dein/e Ex nur die Person vor, die er/sie bei der Trennung zurückgelassen hat. So wollte dein/e Ex dich nämlich nicht mehr, dass sollte auf keinen Fall passieren!

Es ist wirklich sehr wichtig, das du beim ersten Wiedersehen oder beim ersten telefonischen Kontakt nicht deine ganzen Dinge und deine Errungenschaften direkt auf die Nase bindest und zeigst wie toll du geworden bist, dein/e Ex soll es eher indirekt mitbekommen.

Also kannst du Social Media dazu gut nutzen, als Beispiel stellst du einfach bei jeglichen Plattformen die du nutzt (WhatsApp, Facebook, Instagram…) ein paar schöne Fotos online, das macht sie/ihn auf jeden Fall etwas neugierig und dein/e Ex wird sich bestimmt wundern, warum es dir trotzdem gut geht, obwohl ihr getrennt seid.

Daraufhin wird er/sie wieder über dich nachdenken und du wirkst wieder attraktiver, allerdings solltest du auf keinen Fall am Tag hunderte Bilder usw. hochladen, sondern es in Ruhe angehen lassen. Nach dem Motto “Weniger ist mehr”, sprich, du postest ein bis zweimal pro Woche was von dir. Als Beispiel Bilder wie du gerade Sport gemacht hast oder wo du warst, was du mit deinen Freunden unternommen hast etc.

Achte aber bitte sehr darauf wie dein/e Ex darauf reagiert! Postet sie/er auch viel von sich dann kannst du das natürlich auch tun, macht er oder sie gar nichts, solltest du unbedingt Pausen einhalten und ein paar Tage nichts von dir Posten.

Glaub mir, du kannst dir nicht vorstellen wie dein/e Ex sich deine Posts bei ihren Freunden heimlich ansehen, nur um nicht aufzufallen! Also denk daran, weniger ist mehr und die richtige Mischung macht's.

 

Tipp 5: Die richtige Strategie – um den Ex Partner wieder zu bekommen

Wenn dir die ganzen Tipps geholfen haben du aber noch mehr Wissen haben willst oder gar direkt nur die richtige Strategie für dich bekommen möchtest, kann ich dir eine gute Ex zurückgewinnen Strategie empfehlen, womit du garantiert dein Ex Partner wieder bekommst, darin lernst du unter anderen psychologische Tricks, wie du spezielle Nachrichten formulierst, wie du die Kontaktsperre einleitets usw. Es lohnt sich auf jeden Fall!

klicke dazu einfach auf den Link um zur erfolgreichen Ex zurückgewinnen Strategie zu gelangen!

 

Impressum | Datenschutz

 

*Gekennzeichnete Links sind sog. Affiliate Links, bei denen wir eine Provision für eine erfolgreiche Vermittlung erhalten.

© 2019-2020